VEREIN

AKTUELL: STEUERBEFREIUNG ERHALTEN!

 

 

Wir sammeln Geld zur Unterstützung von Unternehmensgründungen in Äthiopien.

 

Der Verein Gedamu Start Up Ethiopia mit Sitz in Suhr AG wurde im Juli 2018 mit dem Ziel gegründet, Unternehmensgründungen und soziale Organisationen in Äthiopien zu fördern. Damit werden Perspektiven im Heimatland geschaffen werden.

 

Ein erstes Unternehmen wurde mit dem Transportunternehmen "Endebo Transport Services" gegründet. Davon profitieren auch zwei soziale Organisationen in Addis Abeba.

 

Mit einem speziellen Konzept erreichen wir eine Mehrfachwirkung der Spendengelder und tragen so zur Existenzsicherung bei.

 

Die Verantwortlichen des Vereins arbeiten ausschliesslich ehrenamtlich, so dass Ihre Spende zu 100% in Äthiopien ankommt.

 

 

Äthiopien

 

Der Regierungswechsel in Äthiopien im Sommer 2018 sowie die von der neuen Regierung ergriffenen Massnahmen zum Ausbau demokratischer Strukturen und politischer Stabilität bewirken im Land eine zuversichtliche Aufbruchsstimmung. Die Geschichte und das kulturelle Erbe machen Äthiopien zu einem attraktiven Reiseziel. Es ist der ideale Zeitpunkt, diese Entwicklung zu unterstützen.

 

Erwähnenswert sind die Worte von Dr. Afsa-Wossen Asserate:


„Gib einem Äthiopier Arbeit, so haben 10 Äthiopier dreimal am Tag zu essen.“